Abteilung Tennis

Am 20.01.1980 stellten sechs SVB Mitglieder auf der Generalversammlung den Antrag auf Gründung einer Tennisabteilung, der eine große Mehrheit fand. Die Abteilung ist seitdem eigenständig organisiert.

 

Von der Gemeinde wurde ein Hartplatz gebaut, was aber nur eine Übergangslösung war.

Zwei Sandplätze standen ab Mai 1984 zur Verfügung, ein dritter kam 1999 hinzu.

 

Mit dem Bau des Vereinsheimes wurde ein weiteres Ziel erreicht. Die Einweihung war am 22.09.1993.

 

Bislang war der größte Erfolg der Herrenmannschaft 1994 die Meisterschaft und der Aufstieg in die Kreisklasse II. Doch 2015 konnte die Meisterschaft in der Bezirksklasse II gefeiert werden und der damit verbundene Aufstieg in die Bezirksklasse I.

 

2009 stieg die Ü40 Damenmannschaft in die Verbandstaffel auf und bestritt Ihre Spiele in ganz Südwürttemberg.

 

Für den Spielbetrieb stehen 3 Sandplätze zur Verfügung. Eine Ballwand und Ballmaschine unterstützen das Training. Ein Training unter Anleitung wird vom Verein angeboten und bei Jugendlichen finanziell gefördert.

 

Zwei Herren-Mannschaften und eine Damen-Ü50-Mannschaft nehmen am aktiven Spielbetrieb teil.

 

Bei der Altersgruppe zwischen 14 und 18 Jahren ist eine Juniorinnen-Mannschaft gemeldet.

 

Unsere Hobby-Mannschaft spielt gegen benachbarte Tennisclubs.

 

Wir haben wöchentlich Spieltage für Frauen und Männer, zu dem jeder Interessierte eingeladen ist.

 

Jährlich veranstaltet die Tennisabteilung ein Jedermann-Turnier – die „Illertal-Open".

 

 

(Informationen zum Teil entnommen aus der Chronik Balzheim - Harald Kächler)

 

 

 

Mitgliederbeiträge Tennis zum Download:

Beiträge Tennis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 651.8 KB